Blog Info Busbetrieb Autobusse Trolleybusse Technische Systeme Buslinien Fahrpläne Visuelles Gästebuch Forum Links Sitemap
Startseite Autobusse Überlandbusse längerer Gelenkbus

Autobusse


Stadtbusse Überlandbusse Innenraumansichten Dieselkraftstoff Kontrollschilder Im Wandel der Zeit

Standardbus längerer Gelenkbus

Impressum Disclaimer

MAN Lion's City GL Ü (A23) / Gelenk-3-Achser




Technische Daten und Spezifikationen:


Platzangebot:

Sitzplätze 49 + 1 Fahrer/in
(4 der Klappsessel ergeben 2 Rollstuhlplätze)
Stehplätze 58
Maximales Platzangebot für ca. 107 Personen

Fahrzeugabmessungen:

Länge 18,750 m
Breite 2,500 m
Höhe über alles 3,000 m
Radstand vorne / hinten 5,875 m / 6,770 m
Überhang vorne 2,7 m
Überhang hinten 3,405 m
Wendekreis 24,446 m (äusserer Wendekreisdurchmesser)
Böschungswinkel
Bodenfreiheit 280 mm
Stehhöhe lichtes Mass im Niederflurbereich 2,318 m
Einstiegshöhe Türe 1 / 2 / 3 / 4 33 cm / 33 cm / 33 cm / 33 cm
Tankinhalt 280 Liter

Gewichte und Achslasten:

Leergewicht 17,780 t
zulässiges Gesamtgewicht 28,000 t
Achslast vorne 6,300 t
Achslast Mitte 10,000 t
Achslast Antrieb 11,500 t

Motor:

Typ und Anordnung 6-Zylinder-Reihen-Dieselmotor D 2066 LUH43,
liegend angeordnet /
Common-Rail-Einspritzsytem / Euro 5 /
EEV mit CRCTec Partikelfilter-System
Hubraum 10518 cm³
Leistung 265 kW / 360 PS bei 1700 U/min
max. Drehmoment 1.250 Nm bei 1000 - 1400 U/min

Getriebe:

Typ 4-Gang-Automatik Voith D 845.5 mit
integriertem Retarder /
Geschwindigkeitsbegrenzung auf 87 km/h

Fahrwerk:

Vorderachse Starrachse mit Scheibenbremsen
Mittelachse Portalachse mit Scheibenbremsen
Antriebsachse Portalachse mit Scheibenbremsen
Zusatzbremse im Getriebe integrierter Retarder
Federung ECAS-Luftfederanlage
Bereifung vorne / Mitte / Antrieb 275/70 R 22,5 / 275/70 R 22,5 / 275/70 R 22,5
Felgen Stahlfelgen mt Mittenzentrierung

Aufbau:

Türen 4 doppelte, elektromotorisierte, breite Türen
Türe 1: Innenschwenktürflügel
Türen 2, 3 und 4: Aussenschwenktürflügel
Verglasung Seitenscheiben und Heckscheibe bündig
eingeklebt, Einscheibensicherheitsglas,
Seitenscheiben und Heckscheibe grau getönt


Elektrik:

Art Voll diagnosefähige TEPS-Bordelektronik
Netzspannung 24 V
Generator 2 x 110 A
Batterien 2 x 225 Ah

Innenausstattung:

Fahrersitz ISRI 6860/875
Fahrerarbeitsplatz Instrumentierung mit Analoganzeigen für:
Geschwindigkeit, Motordrehzahl, Kraftstoffvorrat, Kühlwassertemperatur und
Vorratsdruck der Bremskreise